Warenkorb

Die richtige Reinigung

Die Lebensdauer und Funktionalität Ihres Anhängers hängt davon ab, wie oft und intensiv der Anhänger gesäubert und gewartet wird. Die Intervalle für Reinigung und Pflege richten sich nach dem Nutzungsgrad des Anhängers und hängt ebenso von der Einsatzumgebung und Verschmutzungsintensität ab.

Im Folgenden zeigen wir Ihnen die Empfehlung der Firma Humbaur, wie Sie Ihren Anhänger reinigen können.

 

 

 

  • Stromversorgung vor Reinigungsarbeiten unterbrechen
  • Neue Anhänger in den ersten Gebrauchsmonaten nach Möglichkeit nur mit klarem, kalten Wasser reinigen.
  • Bei Verwendung eines Hochdruckreinigers Sicherheitsabstand beachten und eine direkte Punktbestrahlung vermeiden.
  • Folgende Bauteile sollten nicht direkt mit Wasser bestrahlt werden:
    • Elektrik
    • Reifen
    • Radstoßdämpfer
    • Gasdruckfedern
    • Zugkugel-Kupplung
    • Beschilderung
    • Hydraulikanlage
    • Abdichtungen

Wir empfehlen die Reinigung dieser empfindlichen Bauteile von Hand auszuführen. Verwenden Sie dabei am besten ein feuchtes Tuch.

Hier finden Sie uns:

GSK Gebrüder Klos GmbH
Blumenstr. 10
66629 Freisen-Oberkirchen

 

Kontakt:

Telefon: 06855/1591
Telefax: 06855/7389

E-Mail: gsk-ok@t-online.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr. 08:00 - 12:00 und

             14:00 - 18:00
Sa.        09:00 - 13:00

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GSK Gebrüder Klos GmbH